Aufgrund der „Hafenbehördlichen Anordnung“ der Landeshauptstadt Kiel bleibt der Sportboothafen-Seefischmarkt bis voraussichtlich 19.04.2020 geschlossen. Nähere Informationen zu den Einschränkungen finden Sie in diesem PDF-Dokument (Hafenbehördliche Anordnung)

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Aufgrund der „Hafenbehördlichen Anordnung 006-2020“ der Stadt Kiel, vom 22.03.2020, bleibt der Sportboothafen-Seefischmarkt bis voraussichtlich 19.04.2020 für jegliche Nutzer*innen und jegliche Art von Nutzungen geschlossen. Nähere Informationen finden Sie in diesem PDF-Dokument (Hafenbehördliche Anordnung)

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Aufgrund des aktuellen Erlasses des Landes Schleswig-Holstein, steht der Sportboothafen-Seefischmarkt Gastliegern bis voraussichtlich 19.04.2020 nicht zur Verfügung.

Der Sportboothafen kann somit derzeit nur von den Liegeplatzinhabern/-inhaberinnen genutzt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Alle zwei Jahre verwandelt sich ein ganzer Kilometer zwischen der Alten Schwentinebrücke, der Schönberger Straße über das GEOMAR und das Seefischmarktgelände bis hin zur Neuen Salzhalle in eine riesige Festmeile mit verschiedensten Ständen, Mitmachaktionen und Angeboten – überwiegend kostenfrei oder zu kleinen Preisen.

Weiterlesen ...

Die ZTS Grundstücksverwaltung GmbH hat am 01.01.2019 als Eigner die Verwaltung des Yachthafens-Schwentinemünde vom ehemaligen Pächter Schiffs- und Yachttechnik GmbH, Herrn Frommholz übernommen.

Weiterlesen ...